Stärkung von Achtsamkeit


Samstag von 13:30 – 20:30 und Sonntag von 7:30 bis 16:30

Yoga zur Stärkung von Achtsamkeit, Heiterkeit und Entspannung
im täglichen Leben

Dieses Yogaseminar widmet sich speziell der Stärkung und Ausbalancierung der ganzen Persönlichkeit durch die Entwicklung und Integration der fünf Koshas. Jeder Mensch ist eine Komposition aus den fünf feinstofflichen Energieebenen, die unser Wohlbefinden, Denken, Fühlen, Verhalten bis hin zu meditativen Erfahrungen beeinflussen. Alle Koshas, Energiehüllen durchdringen einander, beeinflussen einander und wirken aufeinander ein.

Die Yogatechniken regulieren das innere Körpersystem, so dass der Pranafluss sich ohne Blockierung frei entfalten kann. Das Quantum an Prana muss erhöht werden, wenn es vital und kraftvoll sein soll. Prana ist die vitale Kraft, die alles am Leben erhält. Pranayama meint den Verlauf, in dem der innere pranische Vorrat erhöht wird.
Mittels Schulung der Achtsamkeit, Asanas (Körperübungen), Pranayama
 (Atemarbeit), Yoga Nidra (Tiefenentspannung) und Dharana (meditative Übungen) werden die Koshas mit frischer Energie aufgeladen und ausbalanciert.

Die Praktiken können im täglichen Leben integriert werden, um eine Transformation in unserer Bewusstheit zu erreichen. Verfeinerte Wahrnehmung und das harmonische Zusammenwirken der Koshas helfen verborgene Dimensionen unseres Seins zu erwecken und bringen Klarheit, Freude, Einsicht und Kreativität in das Leben und erhöhen körperliches, psychisches und geistiges Wohlbefinden.          
Anstatt unsere Praxis auf einen kurzen Zeitraum am Tag zu beschränken, können wir mit diesen Praktiken erreichen, dass unser Leben zum Mittel der Vertiefung unseres Bewusstseins wird - 24 Stunden am Tag. Es ist ein Weg zur Selbstentfaltung, zu innerem Frieden und Glückseligkeit.         
Jeder Moment ist eine Gelegenheit, das Geheimnis unseres Seins zu erfassen.
    


  © Ananda Dham Yoga Praxis 2020